Veranstaltungen

Montag, 10.09.2018, 19:00 Uhr

 

Podiumsdiskussion des KreisLandVerbandes Dithmarschen zum Thema "Telemedizin"

 

Telemedizin bietet ärztliche Versorgung auf eine etwas andere Art. Ziel ist dabei keinesfalls, die menschliche Begegnung mit der Ärztin oder dem Arzt zu ersetzen. Es geht vielmehr darum, den persönlichen Kontakt im Rahmen der medizinischen Behandlung durch telemedizinische Anwendungen zu unterstützen und zu ergänzen, sowie umfassende und flächendeckende Betreuung sicherstellen zu können. Telemedizin ermöglicht insbesondere älteren Menschen und chronisch Kranken, die z. B. aufgrund ihrer familiären Situation, eingeschränkter Mobilität oder Wohnlage sonst keine oder kaum ärztliche Betreuung erfahren würden, einen leichteren Zugang zur gesundheitlichen Versorgung. Welche Chancen bietet die Telemedizin besonders der Bevölkerung im ländlichen Raum? Teilnehmer der Diskussionsrunde sind Dr. Carsten Leffmann von der Ärztekammer Schleswig-Holstein, Ulrike Michaelis vom LandFrauenverband S-H., ein niedergelassener Arzt sowie ein Vertreter des WKK. Für die technische Erörterung wird ein Netzbetreiber hinzugezogen.

 

Eintritt frei! Anmeldung bis 30.08.2018 bei Frauke Kühl, 04835 7372

Veranstaltungsort: "Zur Linde", Meldorf

 


Verwendete Fotos:

Pixabay

Wir sind Mitglied im

LandFrauenVerband Schleswig-Holstein
Deutscher LandFrauenverband
Deutscher LandFrauenVerband e.V.